Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aggression & Selbstschutz (zweiteilig)

16.03.2022 -19:00 - 21:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 16.03.2022

- 70.00€


In diesem Webinar geht es um zwei wichtige Aspekte hündischen Verhaltens: Das Aggressionsverhalten und wie man sich und die Umwelt schützt, wenn ein Hund beißt. So normal Aggressionsverhalten in den allermeisten Fällen ist, so gefährlich wird ein Hund je nach Größe und Ernsthaftigkeit dennoch, wenn er seine Zähne einsetzt, um in diesem Bereich agonistischen Verhaltens zu kommunizieren.

Aggressionsverhalten ist Normalverhalten. Natürlicherweise haben Hunde das Recht und die Fähigkeit, ihre Grenzen und Motivationen zu zeigen, indem sie sich aggressiv verhalten. Im Hundetraining ist es dennoch wichtig zu erkennen, welcher Kontext einen Hund motiviert. Einen sinnvollen und fairen Trainingsansatz kann man erst finden, wenn man ein Verhalten richtig einordnet.

Hundetrainer*innen, die mit Hunden mit Auffälligkeiten im Aggressionsbereich arbeiten, müssen außerdem wissen, wie sie sich, die Halter*innen und die Umwelt schützen können. Eine Attacke durch einen Hund kann zu schweren, lebensbedrohlichen Verletzungen führen, denn wenn ein Hund angreift, dann tut er es mit einer Absicht und agiert normalerweise zielgerichtet. Welche Möglichkeiten hat man, einen aggressiven (oder schwer verletzten) Hund zu sichern? Welches Wissen um Maulkörbe braucht man, auch um eine gute Beratung für Halter*innen durchführen zu können?

In diesem Webinar lernst Du:
⦁ Grundlagen Aggression
⦁ Motivationsformen des Aggressionsverhaltens
⦁ Verschiedene Sicherungsmethoden
⦁ Maulkörbe

Nach dieser Veranstaltung hast Du einen Überblick darüber, aus welchen häufigsten Gründen Hunde sich aggressiv verhalten. Du kannst Aggressionsverhalten richtig einordnen und kennst erste Maßnahmen, um Hund, Halter*in und Umwelt zu schützen. Du hast außerdem verschiedene Sicherungsmethoden kennengelernt und weißt, was bei Maulkörben zu beachten ist

2 x 120 Min inkl. 10 Min Pause | Live-Chat mit der Dozentin | Fortbildung TÄK SH & NS

Zweiter Teil: 16. März 2022, 19:00 Uhr

 

5 % des Veranstaltungspreises fließen in den KynoLogisch Tierschutz-Fortbildungstopf, mit dem wir Mitarbeitende aus dem Tierschutz unterstützen sich fortzubilden.

Diese Veranstaltung ist Teil der Hundetrainer*innen-Ausbildung.

Zur Veranstaltungsübersicht Hundetrainer*in

Details

Datum:
16.03.2022
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
70.00€
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

KynoLogisch
E-Mail:
info@kynologisch.net
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Dozent*in
Dr. phil. nat. Nora Brede

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Aggression & Selbstschutz (zweiteilig)
70,00
50 verfügbar