Informationen für Veterinärämter

Wir stellen für die Veterinärämter unserer Teilnehmenden, die nach ihrer Ausbildung einen Antrag auf die Sachkundeanerkennung nach §11 I S. 1 Nr. 8 f stellen, Informationen über die Inhalte der KynoLogisch Hundetrainer-Basisausbildung, die Qualifikationen aller DozentInnen und die Abschlussprüfung zur Verfügung. BearbeiterInnen des zuständigen Veterinäramtes können sich so ein umfassendes Bild der Ausbildung machen, denn uns ist es wichtig, der benötigten Einzelfallentscheidung unterstützend zuzuarbeiten. 

Da es sich bei den bereitgestellten Unterlagen um umfassende Informationen handelt, müssen wir im Sinne des Datenschutzes sicherstellen, dass der Zugang allein Mitarbeitenden der zuständigen Behörde gewährt wird. Wir bitten Sie deswegen, sich über das Kontaktformular bei der Geschäftsführung der KynoLogisch GbR zu melden, wenn Sie die Unterlagen einsehen möchten. Sie erhalten nach Prüfung Ihrer Angaben ein zeitbefristetes Passwort zu einem geschützten Bereich der Seite. Wir danken für Ihr Verständnis.

Antrag auf Zugangsberechtigung

0 + 6 = ?

Aktionstage Nachhaltigkeit: Die Ernährung

Es lohnt sich, über das Futter des Hundes nachzudenken: Wie ist das nun eigentlich mit dem Getreide und dem hündischen Verdauungstrakt? Kann der das oder setzen sich dort in Windeseile Rost und Kalk an und das Teil ist schrottreif betankt?
22. September 2021/von Malin Schneider

Aktionstage Nachhaltigkeit: Mobilität mit Hund

Nachhaltige Mobilität mit Hund - Wie ist das eigentlich mit dem/n Hund(-en) Bahn zu fahren, dem als am nachhaltigsten angepriesenen Langstrecken-Fortbewegungsmittel?
20. September 2021/von Nora Brede

(Wie) Kann nachhaltige Hundehaltung funktionieren?

Morgen starten die jährlichen Aktionstage Nachhaltigkeit vom 20. bis 26. September 2021. Wir haben das zum Anlass genommen, darüber nachzudenken, wo wir nachhaltig leben – und wo und warum nicht. Darüber möchten wir in dieser Woche mit Euch diskutieren, ins Gespräch kommen, Erfahrungen teilen.
19. September 2021/von Jennifer Rotter

Infoabend am 2. September 2021, 18 Uhr

Infoangend: Neben den (Basis-)Ausbildungen Hundetrainer*in und Hundewirt*in gibt es ab dem kommenden Jahr die Möglichkeit einer dualen Ausbildung und eine Zusatzqualifikation Problemverhalten.
21. August 2021/von Nora Brede

SPENDENAKTION „Webinare für den Westen“!

Spendenaktion „Webinare für den Westen“: Finanzielle Unterstützung für die Tierschutzvereine, die von Tief „Bernd“ getroffen wurden!
16. Juli 2021/von Nora Brede

Ausbildung Hundewirt*in 2021

Wir bieten die BESTE Aus- und Fortbildung für all jene, die Hunde betreuen! Unser Startangebot verlängern wir um ein weiteres Jahr!
8. Juli 2021/von Nora Brede