Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Selbstständig sein – Über den Beruf Hundetrainer*in (zweiteilig)

7.07 -19:00 - 21:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 12.07.2022

- 70,00 €

Mit diesem zweiteiligen Webinar wirst Du in die Grundlagen der Planung einer Selbstständigkeit, der Unternehmensgründung und anderen wirtschaftswissenschaftlichen Themen eingeführt. Was gibt es bei den Steuern zu beachten und wie verfasse ich einen Businessplan?

So viel Freude die Arbeit mit dem Hund auch bereitet – als Hundetrainer*innen müssen wir auch Geld verdienen. In Anbetracht der vielen Hundeschulen und wachsender Konkurrenz ist das aber gar nicht so einfach. Was benötige ich eigentlich, wenn ich als Hundetrainer*in starten möchte? Welche Versicherungen sind notwendig? Starte ich als mobile Hundeschule oder mit einem Hundeplatz? Wie sieht meine Preisgestaltung aus? Wie schreibe ich ein Konzept, mit Blick auf eventuelle Förderungen? Mache ich von der Kleinunternehmerregelung Gebrauch oder arbeite ich von Anfang an umsatzsteuerpflichtig? Welche Schritte muss ich beachten auf dem Weg in meine Selbstständigkeit? Brauche ich eine Homepage?
Diese und weitere Fragen erörtern wir beim Existenzgründungsseminar.

2 x 120 min. inkl. 10 min. Pause | Live-Chat mit der Dozentin

Zweiter Teil: 12. Juli 2022, 19:00 Uhr

 

5 % des Veranstaltungspreises fließen in den KynoLogisch Tierschutz-Fortbildungstopf, mit dem wir Mitarbeitende aus dem Tierschutz unterstützen sich fortzubilden.

Diese Veranstaltung ist Teil der Hundetrainer*innen-Ausbildung.

Zur Veranstaltungsübersicht Hundetrainer*in

Details

Datum:
07.07.2022 von
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort:

Online

Veranstalter:

KynoLogisch

Weitere Angaben

Dozent*in:
Dipl. Finw. (FH) Claudia Kunow-Schröder
Aufzeichnung:
inklusive
Weitere Infos:
Gutschein möglich, 5% für den TiSchuFobiTopf

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar