Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Summer School 2023 (4): Von der Kunst, Menschen mit Worten zu quälen

14.08 -10:00 - 13:00

- 49,00 €
KynoLogisch

Summer School 2023: Der Mensch im Hundetraining – Fortbildungsreihe mit Dipl. Psych. Ines Neuhof
„Von der Kunst, Menschen mit Worten zu quälen“ (Teil 4)

Im vierten Block der Summer School wird das Thema Sprache behandelt. Einerseits geht es um den Einsatz von Floskeln und Witzen im Gespräch, die wir manchmal schnell äußern, um Pausen zu füllen oder um witzig zu sein. Andererseits werden wir als Trainer*innen auch mit Kund*innen konfrontiert, die von solchen Äußerungen betroffen sein können. Daher werden wir uns genauer mit Floskeln auseinandersetzen.

Im weiteren Verlauf des Webinars geht es darum, wie man mit Kund*innen umgeht, die kognitiv eingeschränkt sind oder aufgrund von körperlichen Einschränkungen nur eine einfache Sprache verwenden können. In solchen Fällen können wir als Trainer*innen unsere Sprache vereinfachen, um sicherzustellen, dass die Kund*innen uns verstehen können.

Im dritten Teil des Webinars geht es um den Umgang mit Macht als Trainer*innen. Wir beschäftigen uns damit, wie unsere Worte und Handlungen Einfluss auf unsere Kund*innen haben und reflektieren, wie wir eine verantwortungsvolle Beziehung zu ihnen aufrechterhalten können, wenn sie uns vertrauen und unseren Empfehlungen folgen. Dabei betrachten wir auch, wie wir als Trainer*innen unsere eigene Macht reflektieren und welche Verantwortung wir gegenüber unseren Kund*innen haben.

 

Tausend Mal gehört – von der Kunst, Menschen mit Worten zu quälen

• Achtsamkeit gegenüber Floskeln, die wir sagen und hören
• Was steckt hinter Floskeln wie „Setz‘ das einfach mal durch!“
• Formulierungsalternativen
• Authentizität im Training
• Wie Witze und lustige Sprüche auf tieferen Ebenen wirken können
• Welches Setting möchte ich im Training?
• Umgang mit empfindlichen Themen wie „konsequent sein“
• „Du bist doch Hundetrainer*in, warum macht dein Hund dann sowas?“

Say it simple – „Hilfe, mein Kunde kann mir nicht folgen“

• Training mit Kund*innen, die uns nicht folgen können, weil:
•  Sie ggf. Lernbeeinträchtigungen haben
• Keine Muttersprachler*innen sind
• Schon sehr alt sind
• Sich sprachlich nicht gut ausdrücken können
• Schwarz-weiß denken (Hund ist lieb, Hund ist böse)

Umgang mit Macht

• Erleben, dass Kunden wirklich umsetzen, was wir sagen
• Umgang mit Verantwortung
• Systemisches Arbeiten – meine Sprache steuert Denken bei Kund*innen
• Selbstunsicherheit, ob wir nicht vielleicht im Moment etwas falsch machen
• Zunehmende Unselbständigkeit beim Kund*innen
• Abhängigkeitsbeziehungen und Umgang mit „Fans“

 

180 Min inkl. Pausen | Live-Chat mit der Dozentin 

 

5 % des Veranstaltungspreises fließen in den KynoLogisch Tierschutz-Fortbildungstopf, mit dem wir Mitarbeitende aus dem Tierschutz unterstützen sich fortzubilden.

Diese Veranstaltung ist Teil der KynoLogisch Summer School 2023: „Der Mensch im Hundetraining“. Die Einzelvorträge sind in sich abgeschlossen und können einzeln gebucht werden. Die Summer School als Gesamtpaket beinhaltet zwei zusätzliche Supervisionstermine zur Besprechung eigener Fälle – hier ist die Anzahl der Plätze begrenzt.

Zur Veranstaltungsübersicht Summer School 2023

 

Details

Datum:
14.08.2023 von 10:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online

Veranstalter:

KynoLogisch

Weitere Angaben

Dozent*in:
Dipl. Psych. Ines Neuhof
Aufzeichnung:
inklusive
Weitere Infos:
Gutschein möglich, 5% für den TiSchuFobiTopf

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Von der Kunst, Menschen mit Worten zu quälen
49,00 €
50 verfügbar