Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wissenschaftliches Arbeiten

1. Juli @ 19:00 - 21:00

- €35



Etwas kritisch zu hinterfragen und ein Thema „mal ordentlich“ recherchieren – dieser Tage sind genau das zwei Aussagen, die von Fraktionen unterschiedlichster Richtung angeprangert werden. Die Kompetenz, auf Basis wissenschaftlicher Fakten kritisch zu hinterfragen, indem man ein Thema recherchiert, ist nicht einfach, nicht immer kurzweilig und manchmal auch frustrierend.

 

Das Webinar „Wissenschaftliches Arbeiten“ dient einem allgemeinen Überblick über das wissenschaftsbasierte Erlangen von Wissen in naturwissenschaftlichen Bezügen. Worauf gilt es zu achten, was hat es mit Rxiv-Preprints und predatory journals auf sich und woran erkennt man, was gute und was nicht so gute (oder gar keine) Forschung ist.

 

Im Webinar geht es um folgende Themen:

  • Wie entstehen wissenschaftliche Veröffentlichungen?
  • Hürden und Höllen der wissenschaftlichen Veröffentlichung
  • Inhalte verstehen und einschätzen
  • Beispiele aus der kynologischen Forschung
  • Literatur besorgen und nachvollziehbar referenzieren

 

Nach der Veranstaltung bist Du in der Lage, Dich kritisch mit auf Wissenschaft basierenden Herangehensweisen auseinander zu setzen und sich selbstständig neue Informationen anzueignen. Du weißt, worauf Du bei Deinen eigenen Recherchen achten solltest, wie Du an Informationen herankommst und wie Du sie nutzt, um Dir eine fundierte Meinung zu bilden und sie in Argumenten zu unterstützen.

 

120 Min inkl. 10 Min Pause | Live-Chat mit der Dozentin

 

Diese Veranstaltung ist Teil der Ausbildung zur*m Hundetrainer:in.

Zur Veranstaltungsübersicht Hundetrainer:in

 

 

Details

Datum:
1. Juli
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
€35
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Online