Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die wunderbare Welt der Maulkörbe

10.08 - 11.08

Arbeitssicherheit ist ein wichtiger Baustein im Alltag von Hundetrainer*innen. Besonders wichtig wird sie dann, wenn es um die Arbeit mit Problemverhalten geht. Aber auch bei Hunden, die Sch…eibenkleister fressen, bei Giftköder-Problematiken und vielen anderen Herausforderungen im Alltag kann ein Maulkorb eine riesige Entlastung sein.  

Das Thema Maulkorb wird seit einigen Jahren erfrischend offener diskutiert. Inzwischen ist klar, dass dieses Hilfsmittel keine Verurteilung ist, sondern ein Zeichen des verantwortungsvollen Umgangs mit dem Hund. Damit einher geht auch ein wesentlich sorgsamerer Blick auf verschiedene Modelle, die passende Form und Anpassbarkeit des bevorzugten Maulkorbs.  

In diesem Seminar bespricht Franzi Ferenz, die Gründerin von rootdogs-shop, einem der größten Maulkorb-Onlineshops alle wichtigen Aspekte rund um den Maulkorb: Eigensicherung und beraterische Prozesse für Hundetrainer*innen, das Maßnehmen, Materialkunde, Anpassen und Auftrainieren eines Maulkorbes.  

Nach diesem Seminar kannst du:   

  • Methoden zur Eigensicherung anwenden 
  • Maulkörbe nach Sicherheit und Zweck einordnen 
  • Passformen für Maulkörbe berechnen und Modelle empfehlen 
  • Halter*innen im Umgang mit Maulkörben und deren Außenwirkung schulen und unterstützen 

Nach dem Seminar besitzt Du alle Kenntnisse über eines der wichtigsten Hilfsmittel im Hundetraining, den Maulkorb. Du kennst jetzt die wichtigen anatomischen Knackpunkte, hast eine umfassende Vorstellung von den auf dem Markt verfügbaren Maulkörben und kannst individuell dafür Sorge tragen, dass ein Hund keine Einbußen in der Lebensqualität erfahren muss, weil er einen Maulkorb trägt.  

12 Stunden,  exkl. Pausen 

Das Seminar startet im Club der Hundefreunde Waldacker 1968 e.V., Eulerweg, 63322 Rödermark am 10. August 2024 um 10 Uhr und endet am 11. August gegen 16.00 Uhr.

Details

Beginn:
10.08.2024
Ende:
11.08.2024

Veranstalter:

KynoLogisch

Weitere Angaben

Dozent*in:
Franziska Ferenz