Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Praktische Lerntheorie 2 – Belohnung & Motivation

10.08 -18:00 - 20:00

- 35,00 €

Damit ein Verhalten häufiger gezeigt wird, belohnen wir es. Das ist die Grundlage jedes Hundetrainings. Innerhalb der vielen unterschiedlichen Lerntheorien und -hypothesen werden vor allem die Lernquadranten herangezogen, um ein gewünschtes Verhalten zu fördern und ein unerwünschtes abzubauen. Das Konstrukt der positiven Verstärkung bietet ein wichtiges Mittel, um ein konstruktives Training zu gewährleisten.

Die Motivation des Hundes ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Hundetraining – was einfach klingt, beinhaltet eine Fülle wissenschaftlicher Erkenntnisse zu den Feinheiten des Lernens bei Hunden: Wie lässt sich ein Hund am besten motivieren? Was ist ein Korrumpierungseffekt und was intrinsische Motivation? Funktioniert Futter besser als soziale Belohnungen? Welche Formen der Belohnung gibt es überhaupt? Muss man nach jedem Click belohnen? Ist die Arbeit mit dem Clicker effektiver als andere Trainingsmethoden?

In diesem Webinar werden diese Fragen beantwortet.

• Motivation beeinflussen & intrinsische Motivation
• Korrumpierungseffekte
• Formen der Belohnung
• Soziale Belohnung vs. Futter
• Arbeit mit dem Clicker

Nach diesem Webinar sind Dir die Zusammenhänge zwischen Lerntheorie und praktischer Anwendbarkeit dieser Grundsätze wieder bewusst und es stehen Dir die verschiedenen Formen und Möglichkeiten, die ein Hund zum Lernen hat, zur Verfügung. Die korrekte Einschätzung von Verhalten ist von besonderer Bedeutung für einen erfolgreichen Trainingsverlauf und der erste wichtige Baustein in der Arbeit mit Hunden, die potenzielles Problemverhalten zeigen.In diesem Webinar erklärt Dr. Marie Nitzschner, wie Motivation entsteht, welche Rolle Dopamin dabei spielt und wie man Motivation durch richtige Belohnung optimal für das Training nutzen kann. Im Nachgang bist Du jetzt auf dem neusten wissenschaftlichen Stand, wenn es um die Förderung erwünschten Verhaltens bei Hunden geht und welche Probleme sich ergeben können.

120 Min inkl. 10 Min Pause | Live-Chat mit der Dozentin

 

5 % des Veranstaltungspreises fließen in den KynoLogisch Tierschutz-Fortbildungstopf, mit dem wir Mitarbeitende aus dem Tierschutz unterstützen sich fortzubilden.

 

Diese Veranstaltung ist Teil der Zusatzqualifikation Problemverhalten.

Zur Veranstaltungsübersicht der Zusatzqualifikation Problemverhalten.

Details

Datum:
10.08.2022 von 18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online

Veranstalter:

KynoLogisch

Weitere Angaben

Dozent*in:
Dr. rer. nat. Marie Nitzschner
Anerkennung:
TÄK SH, TÄK NS
Weitere Infos:
Gutschein möglich, 5% für den TiSchuFobiTopf

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar