Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Biologie des Hundes – Domestikation

28. März 2022 @ 19:00 - 21:00



In diesem Webinar geht es um die Hund-Werdung. Mindestens 15‘000 Jahre begleitet der Hund Menschen – in dieser Zeit hat sich unser Haustier in womöglich das intimste und wichtigste Wesen gewandelt, das wir als Partner in unsere Leben lassen. Hier lernst Du, welche Hypothesen es heute dazu gibt, wann und wie der Hund zum Hund wurde – und warum das auch für die Betrachtung unserer Hunde heute wichtig ist.

Kann man, wenn man Hunde betreut, auf seinen nächsten Verwandten, den Wolf, schauen? Seit wann gibt es Hunde und welche Veränderungen treten mit der Haustierwerdung neben unterschiedlichen Körpergrößen und buntem Fell eigentlich auf? Und vielleicht die wichtigste Frage von allen: Braucht das Haustier Hund den Menschen oder braucht der Mensch den Hund?

In diesem Webinar lernst Du:
⦁ Was ist Domestikation?
⦁ Welche Unterschiede gibt es zwischen Wolf und Hund?
⦁ Welche Eigenheiten gehen mit der „Hundwerdung“ einher?

Nach diesem Webinar weißt Du mehr über die Bedürfnisse des Hundes als Haustier. Du kennst die Unterschiede zwischen Wolf und Hund und kannst die Fähigkeiten des letzteren in seine Haltung und Betreuung mit einfließen lassen.

120 Min inkl. 10 Min Pause | Live-Chat mit der Dozentin | Fortbildung TÄK SH & NS

 

Diese Veranstaltung ist Teil der Ausbildung zur*m Hundewirt*in.

Zur Veranstaltungsübersicht Hundewirt*in

 

 

Details

Datum:
28. März 2022
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

KynoLogisch
E-Mail:
info@kynologisch.net
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Dozent*in
Dr. phil. nat. Katja Leicht