Interviews zu Personen und Themen

,

"Intuition vs. Wissen gilt nicht!" Interview mit Dr. Dorit Feddersen-Petersen

Die Ergebnisse der Forschung von Dr. Dorit-Feddersen Petersen gehören seit Jahrzehnten zum Handwerkszeug guter HundetrainerInnen. Zu zwei ganz besonderen Jubiläen haben wir mit ihr gesprochen - über Trends in der Hundeerziehung, die Bedeutung von Wissenschaft für die Praxis und die Zukunft des Hundetrainings.
Das Buch "Aggression beim Hund" von Ute Heberer, Nora Brede und Normen Mrozinski Man sieht einen Hund mit Maulkorb
,

"Aggression ist ein Gespräch": Interview mit Ute Heberer und Nora Brede

"Ein Hund, der seine Zähne einsetzt, wird ja in null Komma Nix aufgeblasen zu einem potenziellen Massenmörder" - Das neue Standardwerk "Aggression beim Hund" ist erschienen. Wir haben mit den beiden Mit-Autorinnen Ute Heberer und Nora Brede gesprochen. Ein spannendes Interview über Ängste, Vorurteile und was es braucht, um solche Hunde zu trainieren.
, ,

"Das Wichtigste ist der ressourcenorientierte Blick": Interview mit Karen Körtge

Sie ist 26 Stunden am Tag unterwegs und macht, dass Menschen zum ersten Mal in ihrem Leben Spaß am Lernen haben: Karen Körtge, unsere Frau für alle Fragen rund um Didaktik, Pädagogik - und gut gelaunte Dackel. Hier könnt ihr sie kennenlernen.
, ,

Bitte kein Schwarz-Weiß-Denken: Interview mit Marie Nitzschner

Immer wieder werden wir gefragt, wer wir eigentlich sind und was genau dieses KynoLogisch nun ausmacht. Wir finden: Gute Frage! Den Anfang macht Dr. Marie Nitzschner, oder auch einfach nur: Marie.