Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Praktische Lerntheorie 3 – Bestrafung

15.03 -18:00 - 20:00

- 35,00 €
KynoLogisch

Damit ein Verhalten weniger wird, bestrafen wir den Hund dafür. Und schon mit diesem Satz kann man die Gemüter erhitzen, denn der Begriff „Strafe“ hat einen großen Bedeutungsraum. Eine Bestrafung ist definiert als ein Ereignis, ein Reiz, auf den ein gezeigtes Verhalten im Anschluss weniger häufig gezeigt wird. Als Menschen sind wir den meisten Hunden körperlich überlegen: Wir sind größer und schwerer – und bringen schon allein deswegen die Gefahr mit, statt einem konstruktiven, fairen Training Gewalt auszuüben, die durch Unangemessenheit oder fehlende Ziele für das Lernen definiert werden kann.

In diesem teils philosophischen Webinar geht es um die Betrachtung der Strafe in einem biologischen und einem gesellschaftlichen Rahmen. Dieser Diskurs ist notwendig, um eigene Werte zu definieren, die Arbeit am Hund sorgsam zu reflektieren und im Bereich problematischen Verhaltens Trainingsansätze und Handlungsschritte differenziert benennen zu können. Grundsätzlich gilt: Bestrafungen können ein Training effizienter machen und für den Hund transparenter – er lernt schneller, denn er erfährt, was er nicht soll und was er soll. Die Verantwortung für Hundetrainer*innen liegt darin, das Maß immer sicher im Auge zu behalten und so das Wohl des Hundes zur obersten Priorität zu machen.

In diesem Webinar befasst Du Dich mit:

• Definitionen von Strafe und Gewalt
• Biologischen Mechanismen des Lernens
• Gesellschaftlichen Betrachtungen und der Rolle des Hundes darin
• Tierwohl, Verantwortung und Moral

Nach diesem Webinar bist Du in der Lage, die Mechanismen der Bestrafung zu erfassen und verstehst die Verantwortung, die sich aus dieser Form der aktiven Einflussnahme auf das Verhalten des Hundes ergibt.

120 Min inkl. 10 Min Pause | Live-Chat mit der Dozentin

 

5 % des Veranstaltungspreises fließen in den KynoLogisch Tierschutz-Fortbildungstopf, mit dem wir Mitarbeitende aus dem Tierschutz unterstützen sich fortzubilden.

 

Diese Veranstaltung ist Teil der Zusatzqualifikation Problemverhalten.

Zur Veranstaltungsübersicht der Zusatzqualifikation Problemverhalten.

Details

Datum:
15.03.2022 von 18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online

Veranstalter:

KynoLogisch

Weitere Angaben

Dozent*in:
Dr. phil. nat. Nora Brede
Aufzeichnung:
inklusive
Weitere Infos:
Gutschein möglich, 5% für den TiSchuFobiTopf

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar