Einträge von Nora Brede

Online-Infoabend am 25.1.2021

Wir möchten, dass Menschen sich maximal informiert für oder gegen unsere Hundetrainer-Basisausbildung entscheiden können. Deshalb bieten wir am 25.01. von 18 – 19h einen KennenLernen-Abend an – online natürlich.

Unser Online-Bildungsangebot

Du kannst Dich jetzt für alles, was 2021 daherkläfft, mit Live-Webinaren online fortbilden. Anerkannt von der TÄK Schleswig-Holstein, wissenschaftlich fundiert und immer aktuell aufbereitet.

Beschlüsse 2021: Veranstaltungen & Prüfungen

Wir melden uns zurück! Nicht nur aus der Winterpause, sondern auch von der Neujahrsklausur, die dieses Wochenende stattfand. Einmal im Jahr trifft sich das Kernteam und blickt an zwei sehr intensiven Tagen auf das vergangene Jahr, um zu beschließen, wie wir unsere Pläne in der Zukunft umsetzen wollen.

Ein Rückblick auf 2020

Im März, mitten auf dem KennenLernen des neuen Jahrgangs im Norden, wurde uns ziemlich plötzlich bewusst, dass Corona nicht einfach nur eines dieser Medienphänomene sein wird, sondern dass die kommenden Monate eine völlig neue Herausforderung für uns als Team wird.

,

Was für ein krasses Jahr das war!

Im März, mitten auf dem KennenLernen des neuen Jahrgangs im Norden, wurde uns ziemlich plötzlich bewusst, dass Corona nicht einfach nur eines dieser Medienphänomene sein wird, sondern dass die kommenden Monate eine völlig neue Herausforderung für uns als Team wird.

, ,

Wir brauchen Hundewirt:innen!

Den Begriff „Hundewirt“ gibt es nicht, das Berufsfeld, in dem er Anwendung finden würde, ist bis heute nicht als solches definiert. Dabei gibt es etliche Berufe und Tätigkeiten, in denen die Verantwortlichen dringend professionell für die Haltung und Versorgung von Hunden ausgebildet sein müssten – und sich das seit Langem wünschen

, ,

Umfrage: „Sexuelle Belästigung im Berufsfeld Hundetraining“

In den letzten Monaten haben wir uns intensiv mit dem Thema „Sexuelle Belästigung im Berufsfeld Hundetraining“ beschäftigt und eine ganze Reihe unterschiedlicher Studien zu dem Thema nicht nur gelesen, sondern daraus ein eigenes Projekt entwickelt, das wir hier vorstellen möchten.

Wir benötigen Deine Unterstützung, um unser Ziel erreichen zu können, Risikoszenarien, Präventionswissen und Maßnahmen allen aktiven und angehenden Hundetrainer:innen zur Verfügung zu stellen.

Unser Leitbild

Wir haben am 13. April unseren vierten Geburtstag gefeiert. Ihr kennt das: Je älter man wird, desto genauer lernt man sich kennen. Deshalb haben wir einen langen Blick in den Spiegel geworfen…