Der Vielfalts-Podcast: Auf der ganzen Welt wird gleich gebellt

Der Podcast, der Ideen sucht, um Hundetraining zugänglich(er) zu machen.

Hier gibt es Vielfalt auf die Ohren

Ein Mensch sitzt im Rollstuhl und hört etwas auf seinem Handy, ein anderer Mensch sitzt auf einem Fahrrad daneben und trägt Kopfhörer. Im Hintergrund sieht man eine Stadtsilhouette

Haushalte, in denen Hunde leben, sind extrem divers – professionelles Hundetraining hat sich damit aber bislang kaum auseinandergesetzt. Das wollen wir ändern.

Was ist eigentlich Barrierefreiheit im Hundetraining? Wie spielt Sexismus im Lernkontext eine Rolle? Und wie gehe ich damit um, wenn in meiner Gruppe plötzlich rechte Parolen geschwungen werden?

Wir sprechen mit Expert*innen mit ganz verschiedenen Lebensläufen und -wirklichkeiten, um diese und viele Fragen mehr zu beantworten. Einmal im Monat gibt es Vielfalt auf die Ohren, jedes Mal mit neuen Perspektiven, immer mit dem Ziel, praktische Tipps für den Trainingsalltag zu entwickeln.

Den Podcast könnt ihr bei Spotify, Deezer und Apple abonnieren oder gleich hier anhören . Hört rein, wir freuen uns auf Euch!

Wenn ihr auf Instagram, Facebook oder Twitter mit zum Thema einer Folge diskutieren wollt, nutzt einfach den Hashtag #vielfaltimhundetraining, damit wir Eure Gedanken und Ideen auf keinen Fall verpassen. 🙂

Alle Podcastfolgen:

Friday Fact: Maulschlaufen sind keine Maulkörbe!

Es ist uns wichtig, immer wieder darauf hinzuweisen. Maulschlaufen bedienen sich häufig eines netteren Images als Maulkörbe. Im Tierbedarfshandel problemlos erwerbbar, suggeriert die Vermarktung eine angenehme Alternative zum sperrigen Maulkorb.

Nichts könnte jedoch falscher sein.
14. Oktober 2022/von Malin Schneider

Prüfungskund*innen gesucht in Radevormwald & Umgebung!

Es geht in die nächste Prüfungsrunde und wir hoffen erneut auf eure Unterstützung: Wir suchen motivierte Menschen, die sich am 29. & 30. Oktober in Radevormwald einfinden, um unsere angehenden Hundetrainer*innen bei ihrer praktischen Prüfung zu unterstützen.
13. Oktober 2022/von Malin Schneider

Episode 3 im Vielfaltspodcast: Was ist digitale Barrierefreiheit?

Digitale Kommunikation gehört für Hundetrainer*innen zum Arbeitsalltag. Aber auch im digitalen Raum gibt es Barrieren. Die abzubauen, ist nicht immer so schwierig, wie es scheinen könnte. Welche Barrieren gibt es? Wie kann ich sie abbauen? Und wo kann ich mir dabei vielleicht Unterstützung holen?
27. September 2022/von Jennifer Rotter

Friday Fact: Hirschlausfliegen sind krass, aber nicht extrem gefährlich.

Hirschlausfliegen sind krass, aber nicht extrem gefährlich. Es sind Fliegen, die sich von Blut ernähren und ganz spezielle, sehr sinnvolle Anpassungen an ihre Lebensweise haben. Lausfliegen besitzen Flügel und die nutzen sie auch, bis sie ihren Wirt gefunden haben.
23. September 2022/von Malin Schneider